FILMOGRAPHIE

2018

Merz gegen Merz
TV-Serie
Produktion/Sender: Network Movie Köln, ZDF

2017

Erkenne die Mandy in Dir
TV-Film
Produktion/Sender: Frische Film, SAT1

Blockbustaz II
6 Folgen
Produktion/Sender: NeueSuper, ZDFneo

2016

Triple Ex
3 Folgen
Produktion/Sender: Ufa Fiction, RTL

Bettys Diagnose
TV-Reihe
3 Folgen
Produktion/Sender: Network Movie, ZDF

2015

Bettys Diagnose
TV-Reihe
4 Folgen
Produktion/Sender: Network Movie, ZDF

Blockbustaz
6 Folgen
Produktion/Sender: NeueSuper, ZDFneo

Hubert und Staller – Unter Wölfen
TV Film
Produktion/Sender: entertainment factory, ARD

2014

Super Dad
TV Film
Produktion/Sender: Film 77, SAT1

Blockbustaz
Pilot mit Eko Fresh und Ferris MC
Produktion/Sender: NeueSuper, ZDFneo

2012-2014

Hubert und Staller
14 Folgen
Produktion/Sender: Entertainment Factory, ARD

2012

Cindy und die jungen Wilden
Einspieler TV-Parodien
Produktion/Sender: Brainpool, RTL

2009-2010

Pastewka
11 Folgen
Produktion/Sender: Brainpool, SAT1

2008-2011

Ladykracher
4 Staffeln
Produktion/Sender: Brainpool, SAT1

2008

Kesslers Knigge
6 Folgen
Produktion/Sender: Prime Productions, SAT1

32 Hektar
5 Portraits/Videoinstallation
Produktion/Sender:Angerhof München

2007

Mona Mona
Pilot mit Mona Sharma
Produktion/Sender: Minga Media, PRO7

Die dreisten Drei
3 Folgen
Produktion/Sender: Constantin Entertainment, SAT1

2006-2008

Disneys Kurze Pause
3 Staffeln
Produktion/Sender: Sky/Disney Channel

2004

Poldi und Drecksau
Pilot mit Erkan & Stefan
Produktion/Sender: Headnut Productions, PRO7

2003-2006

Tramitz and Friends
3 Staffeln
Produktion/Sender: Entertainment Factory, PRO7

2003

Die Schöneberger Show
Einspieler Filmparodien
Produktion/Sender: Entertainment Factory, ZDF

2001-2004

WIB-Schaukel
66 Folgen, auch Co-Autor mit Wigald Boning
Produktion/Sender: Entertainment Factory, ZDF

1995-1998

Comedy Factory
3 Staffeln
Produktion/Sender: Entertainment Factory, PRO7

1991-1993

Der Mann mit Hut
7 Kurzfilme
Produktion/Sender: Made in Orbit, WDR

NOMINIERUNGEN

Goldene Rose Montreux 1997 für „Comedy Factory“
(Best Comedy)

Telestar 1998 für „Comedy Factory“
(Beste Comedy-Sendung)

Goldene Rose Montreux 2003 für „WIB-Schaukel“
(Best Comedy)

Deutscher Fernsehpreis 2003 für „WIB-Schaukel“
(Beste Comedy-Sendung)

Deutscher Comedypreis 2004 für „Tramitz and Friends“
(Beste Sketch Show)

Deutscher Comedypreis 2005 für „Tramitz and Friends“
(Beste Sketch Show)

Deutscher Comedypreis 2010 für „Pastewka 4“
(Beste Comedyserie)

Deutscher Comedypreis 2011 für „Pastewka 5“
(Beste Comedyserie)

Adolf-Grimme-Preis 2012 für „Pastewka 5“
(Beste Unterhaltung)

Deutscher Fernsehpreis 2013 für „Hubert und Staller“
(Beste Serie)

PREISE

Adolf-Grimme-Preis 2004 für „WIB-Schaukel“
(Beste Unterhaltung)

Deutscher Comedypreis 2009 für „Ladykracher“
(Beste Sketchcomedy)

Deutscher Comedypreis 2010 für „Ladykracher“
(Beste Sketchcomedy)

Deutscher Comedypreis 2011 für „Ladykracher“
(Beste Sketchcomedy)

Deutscher Fernsehpreis 2011 für „Ladykracher“
(Beste Comedy)

Gewinner ZDFneo TVLab 2014 mit „Blockbustaz“
(Zuschauervoting)

Download (.pdf)